Wie kann ich in das Projekt einsteigen?

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren und uns kennenlernen wollen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.
Wir suchen noch Menschen und vor allem Familien die Lust auf Gemeinschaft und das Leben in einem Wohnprojekt haben. Unsere drei Häuser haben große Gemeinschaftsflächen mit einem Atrium, Gemeinschaftsraum, großer Dachterrasse mit Küche und ein riesiges grünes Gelände. Wir freuen uns sehr auf weitere Mitstreiter die das Freiland mit uns gestalten wollen.

Eigentümer

Bevor Sie sich entschließen, bei uns als Eigentümer mitzumachen, können Sie Einblick in alle wichtigen Unterlagen erhalten. Transparenz ist uns wichtig!
Wenn Sie sich zum Mitmachen entschließen, werden Sie Mitglied der GbR, zahlen Sie ein Eintrittsgeld in Höhe von 500 Euro und erbringen eine erste Einlage von 500 €, die sich in der Gesamthöhe an der Quadratmeterzahl ihrer zukünftigen Wohnung bemisst. Damit enthalten sind auch die Grundstückskosten, die anteilig auf Ihre Wohnung entfallen. Während der Bauphase müssen dann sukzessive die einzelnen Bauraten beglichen werden.
Wir bauen zu den herkömmlichen Baukosten, das heißt, dass wir selbstverständlich keine Bauträgergewinne aufschlagen. Es heißt aber auch, dass wir zu marktüblichen Preisen bauen (müssen). Die Wohnung bei uns im Projekt wird also unter Umständen günstiger als anderswo, aber sie wird nicht "spottbillig". Die aktuelle Kostenschätzung sowie weitere Auskünfte dazu erhalten Sie gern jederzeit auf Anfrage von uns. Wir werden sehr hochwertig bauen mit guten Materialien und KfW 55, daher liegen wir evtl. über anderen Bauvorhaben, aber auf lange Sicht zahlt es sich aus.

Mieter

Auch als Mieter können Sie in unserem Projekt mitarbeiten, wenn auch ohne Stimmrecht. Z. Zt. (2/2020) gibt es 2 Sozialwohnungen (Wohnberechtigungsschein erforderlich) und 3 weitere Wohnungen, die vermietet werden. Für die Mitarbeit und die damit verbundene Gestaltungsmöglichkeit ist es erforderlich, sich in der Gesellschafterversammlung vorzustellen und überzeugend darzustellen, dass man in einem Wohnprojekt leben will. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung vorbei, entweder zu unseren Gesellschafterversammlungen, Info-Veranstaltungen oder zu unserem Stammtisch. Die Termine und Orte stehen auf der Startseite (Homepage) unserer Website.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1. Wann ist der angestrebte Einzugstermin? Ende 2021

2. Gibt es nur Eigentums- oder auch Mietwohnungen? Wir werden auch 2 Sozialwohnungen (E07

und E08) und 3 Wohneinheiten für Wohngemeinschaften mit je 6 Einzelzimmern für Studenten

mit Gemeinschaftsraum erstellen. Es werden auch einige wenige Wohnungen frei vermietet.
3. Welche Wohnungen sind noch nicht vergeben? Auf unserer Website sind die Belegungslisten zu

finden.
4. Wie teuer sind die Wohnungen? Den Belegungslisten kann man auch die Wohnungsgrößen und

die Wohnungspreise entnehmen. Ein verbindlicher Endpreis kann erst kurz vor Fertigstellung

genannt werden. Er ist abhängig von der Preisentwicklung im Baugewerbe.
5. Was sind „Lagefaktoren“? Die Wohnungen sind unterschiedlich ausgerichtet. Eine gute

Ausrichtung und eine höhere Lage im Gebäude werden mit Lagefaktoren belegt.
6. Von welchem Quadratmeterpreis wird ausgegangen? Im Atrium gehen wir von einem Grundpreis

von 2.975€ aus, bei den Reihenhäusern von 3.150€. Der Preis wird dann noch durch

hinzukommende Lagefaktoren geändert.
7. Welche staatlichen Förderungen können in Anspruch genommen werden? Für unser Projekt

kommt insbesondere das KfW-Programm 153 in Frage. Weitere Informationen erhalten sie bei einem Finanzierungsgespräch mit Conplan, der Firma, die wir beauftragt haben, uns bei der Realisierung des Wohnprojektes zu unterstützen.

8. Welche Bank finanziert das Projekt? Es gibt noch keine Entscheidung zu einer Projektbank. Die Umweltbank, die GLS und die Sparkasse zu Lübeck kommen in Frage.

9. Gibt es Autostellplätze direkt am Haus? Es wird 2 Behindertenparkplätze in dem Kreisverkehr vor dem Atriumhaus geben. Die weiteren Stellplätze sind auf einer Stellplatzanlage zwischen der Straße Munketoft und der Straße Freiland.

10. Wird es ein Car-Sharing-Angebot geben? Wir wollen auf jeden Fall ein Carsharing-Angebot umsetzen. Es gibt dazu Gespräche mit der Firma Cambio. Es kommen auch andere Anbieter in Frage. Angedacht sind bisher 2-3 Carsharing-Autos.

11. Wie ist die Anbindung an den ÖPNV? Eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 500m Entfernung. 12. Sind die Wohnungen barrierefrei? Fast alle Wohnungen sind barrierefrei.
13. Kann im Fahrstuhl eine Person liegend transportiert werden? Ja.
14. Gibt es eine zentrale Lüftungsanlage? Ja.

15. Welche Gemeinschaftsflächen gibt es? Es gibt eine große gemeinsame Außenfläche auf dem Gelände. Im Erdgeschoss des Atriumhauses dient das Atrium für größere Veranstaltungen. Darüber hinaus ist ein Gemeinschaftsraum mit Küche, ein Abstellraum und eine Toilettenanlage vorgesehen. Im Staffelgeschoss gibt es eine größere gemeinsame Dachterrasse mit einer kleinen Küche, eine Toilette und eine Gästewohnung.

16. Kann an den Wohnungsgrundrissen noch etwas geändert werden? Wir stehen kurz vor dem Bauantrag. Änderungen an den Grundrissen sind nicht mehr überall möglich.

17. Können eigene Wünsche realisiert werden (Fußböden, Badfliesen, Sanitärausstattung...) Es gibt einen festgelegten Standard für alle Wohnungen. Ein höherer Standard ist möglich, muss aber zusätzlich bezahlt werden.

18. Wie wird die Ausstattung mit TV-Anschlüssen, Internet, Telefon etc. aussehen? Das Baugebiet Freiland wird über Glasfaserkabel an das Netz angeschlossen. Einzelheiten der Anbindung der einzelnen Wohnung müssen noch geklärt werden.

19. Ist eine Küche im Kaufpreis inbegriffen? Eine Küche ist nicht im Preis inbegriffen.
20. Wer gestaltet die Außenanlagen? Die zukünftigen Bewohner werden in Zusammenarbeit mit

einem Landschaftsarchitekten das Gelände gestalten.
21. Wie und durch wen wird das künftige Zusammenleben geregelt (Hausordnung)? Die zukünftigen

Bewohner entwickeln ihre Hausordnung.

22. Sind Haustiere erlaubt? Hunde sind erlaubt. Andere Haustiere bedürfen einer Absprache.

Eine Wohnung finanzieren

Ein günstige Finanzierung bietet zur Zeit die  KfW mit ihrem Programm 124.

Weitere Informationen zur Finanzierung durch die KfW

Unser Finanzexperte hilft gern bei Fragen der Finanzierung.

Kontakt

Projektentwickler im Auftrag des
Wohnprojekts:

Conplan GmbH
Mark Schmortte
Rote Straße 14 (Hinterhaus)
24937 Flensburg

Mobil: 0176 87823743

(info[bei]freiland-flensburg.de)