Besser gemeinsam

alexandra.png

Schön, wenn man gute Nachbarn hat.

Gute Nachbarschaft ist nicht selbstverständlich, selbst nicht in Schleswig-Hostein, wo lt. Umfragen die glücklichsten Menschen Deutschlands leben.

Wir von Freiland Flensburg haben uns zu einem Wohnprojekt zusammengeschlossen, weil wir uns die Nachbarn aussuchen, mit denen wir gemeinsam unter einem Dach leben wollen. Wir streben an, uns gegenseitig im Alltag zu unterstützen, einander zu helfen, für einander Verantwortung zu übernehmen, kurz gesagt: gute Nachbarschaft zu pflegen.

Eine Bereicherung der Gemeinschaft wäre es, wenn mehrere Generationen unter dem Dach des Wohnprojekt zusammenfänden, Familien mit Kindern,  ältere Menschen, Single und Paare. Auch Menschen mit Behinderung sind willkommen.

Wir können uns vorstellen, gelegentlich gemeinsam etwas zu unternehmen wie z. B. ein Grillfest im Sommer, ein gemeinsamer Filmabend im Gemeinschaftsraum oder spontanes gemeinsames Kochen. Natürlich ist jede Teilnahme an Veranstaltungen freiwillig.

Weitere Informationen zum Thema Wohnprojekt

Nachrichten

Kein Krankenhausneubau auf Freiland-Gelände

Das Gelände zwischen Bahnhof und Munktetoft wird als möglicher Standort für den Neubau des Krankenhauses von der Stadt Flensburg nicht mehr in Betracht gezogen. (Weitere Informationen siehe Flensburger Tageblatt vom 1.7.2017) Wir werden also wie geplant auf dem Freiland-Gelände bauen.

Kontakt

Projektentwickler im Auftrag des
Wohnprojekts:

Conplan GmbH
Anders Fonager Christensen
Westerallee 17
24937 Flensburg

Telefon: 0461 – 90 41 483
eMail an das Projekt Freiland

Termine

Gesellschafterversammlung
Gesellschafterversammlung
Gesellschafterversammlung
Gesellschafterversammlung